Reiner Wertstoff Recycling GmbH - 86874 Tussenhausen

über REINER WERTSTOFF RECYCLING GMBH

Das Einzelunternehmen Reiner Maschinenbau und Rohstoffhandel wurde 1992 aufgespalten in das Einzelunternehmen Reiner Maschinenbau und die Reiner Wertstoff Recycling GmbH. Herr Edgar Reiner wurde als Geschäftsführer bestellt.

Im gleichen Jahr wurde die Firma Ute Merbold, ein Recyclingunternehmen mit eigener Sortieranlage und einem Bahnanschluss in Ettringen erworben. Dadurch eröffneten sich neue Entsorgungsmöglichkeiten.

Durch den stetig wachsenden Kundenstamm und das wachsende Volumen des zu verarbeitenden Materials wurden das anfängliche Betriebsgelände in Stockheim und das Gelände in Ettringen bald zu klein. Daher wurde 1993 mit der Planung und dem Neubau einer modernen Sortieranlage in Tussenhausen begonnen. Diese ging 1994 in Betrieb.

Im Oktober 1997 wurde die Bundesimmissionsschutzrechtliche Genehmigung beantragt und erteilt.

1998 wurde die erste Zertifizierung zum Entsorgungsfachbetrieb beantragt und erteilt.

Diese freiwillige Überwachung durch staatlich anerkannte Unternehmen wird jährlich durchgeführt und mit einem Zertifikat bestätigt.

Im Laufe der Zeit wurde die bestehende Halle erweitert, eine zusätzliche Halle errichtet und das Betriebsgrundstück in Tussenhausen um weitere ca. 10.000 m² vergrößert.

2008 wurde die EDV mit einer neuen Software ausgestattet und die Fahrzeugwaage angebunden.

Für die Fortbildung unserer Mitarbeiter wurde 2010 ein eigener Schulungsraum eingerichtet, in dem unter anderem die Fahrerschulungen nach dem Bundeskraftfahrerqualifikationsgesetz stattfinden.

2011 wurde eine Photovoltaikanlage mit einer Kapazität von ca. 100 KWp errichtet und in Betrieb genommen. 2012 wurde diese um weitere ca. 400 KWp erweitert. Somit verfügt die Reiner Wertstoff Recycling GmbH über eine Kapazität von ca. 500 KWp für die Eigenstromnutzung.

2015 wurde das Wägeterminal erneuert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht.

Derzeit verfügt die Reiner Wertstoff Recycling GmbH über eine Annahme- und Aufbereitungskapazität von rund 100.000 Jahrestonnen auf einem Gesamtgelände von knapp 45.000 m².

Die Reiner Wertstoff Recycling GmbH verfügt über einen eigenen Fuhrpark mit Abroll- und Absetzkippern. Außerdem stehen noch Schubbodenfahrzeuge für den Transport zur Verfügung.

Derzeit werden ca. 20 Mitarbeiter beschäftigt.

Anschrift

Reiner Wertstoff Recycling GmbH

Ramminger Straße 5

86874 Tussenhausen

 

>> email

 

Tel:  08268/90800-0

Fax: 08268/90800-5

Copyright © 2015. - Reiner Wertstoff Recycling GmbH - Ramminger Straße 5 - 86874 Tussenhausen - All Rights Reserved.